Navigation

enable – Kompetenzcluster Ernährung

enable -Kompetenzcluster Ernährung

Das interdisziplinäre enable-Cluster bündelt die Kompetenz im Bereich Ernährungsforschung in Bayern mit dem Ziel gesündere und geschmackvollere Nahrungsmittel mit hoher Konsumentenakzeptanz für alle Lebensphasen zu entwickeln sowie eine bessere Ernährungskommunikation zu fördern.

Das Gesamtprojekt gliedert sich in drei Arbeitsbereiche:

  1. Beziehung Ernährung – Gesundheit – neue Ansätze und Methoden
  2. Gesündere Lebensmittel – Möglichkeiten und Grenzen
  3. Ernährungskommunikation – neue Instrumente und Dienstleistungen

Das IBA bildet eines von zwei Studienzentren und wird im Rahmen des Projektes eine Seniorenkohorte aufbauen. Außerdem wird sich das IBA an den folgenden Teilprojekten, die sich auf die Lebensphase des Alters fokussieren, beteiligen:

  • Sekundärdatenanalyse zur Prävalenz von Mangelernährung und funktionellen Einschränkungen bei älteren Menschen in verschiedenen Lebenssituationen (Privathaushalt, Krankenhaus, Pflegeheim) und zur Identifikation von Risikogruppen für die Entstehung beider Probleme
  • Entwicklung und Bewertung eines Proteingetränks für ältere Menschen zur Prävention von Mangelernährung und Sarkopenie
  • Entwicklung und Bewertung von gedruckten Lebensmitteln, sowie nährstoffangereichter, konsistenzangepasster Kost für ältere Menschen mit Kau- und Schluckstörungen.
  • Entwicklung und Bewertung computergesteuerter Technologien für ältere Menschen zur Aufrechterhaltung einer adäquaten Nahrungsaufnahme

IBA-Projektleitung:

Prof. Dr. rer. nat. Dorothee Volkert

Prof. Dr. med. Cornel Sieber

IBA-ProjektmitarbeiterInnen:

Anne Gingrich

Angela Ott

Dr. Eva Kiesswetter

Dr. Robert Kob

enable-Geschäftsführung:

Dr. Kerstin Dressel, kerstin.dressel@tum.de, 08161-71 3450

enable Geschäftsstelle, Weihenstephaner Berg 1, 85354 Freising

Kooperationspartner:

  • Technische Universität München (TUM, ZIEL-Institute for Food and Health)
  • Ludwig-Maximilians-Universität (LMU)
  • Hochschule Weihenstephan-Triesdorf (HSWT)
  • Helmholtz Zentrum München – Deutsches Forschungszentrum für Gesundheit und Umwelt GmbH
  • Fraunhofer-Institut für Verfahrenstechnik und Verpackung IVV
  • Deutsche Forschungsanstalt für Lebensmittelchemie (DFA)
  • sine-Institut GmbH
  • Kompetenzzentrum für Ernährung (KErn)

 

 

Links:

www.enable-cluster.de